"Um auch zukünftig eine Gegenwart zu haben,                                                                        sollte man gegenwärtig in die Zukunft investieren."  


      Beispiel Rundnahtschweißanlage;




Die Wertschöpfung ist bei MBComponents zu jeder Zeit ein Thema. Um unsere Produktion den jeweiligen Marktanforderungen anzupassen, sind wir immer um eine kontinuierliche Steigerung der Effizienz und der Qualität unserer Produktion bemüht. Unter anderem möchten wir in naher Zukunft den Bereich Rund- und Längsnahtschweißen automatisieren, wobei man im Behälterbau sicherlich eher von halbautomatisierten Schweißen sprechen muss.   




Die Schweißanlage bezüglich Rundnahtschweißen soll für die Durchmesser 1000 mm bis 3000 mm und eine   Bearbeitungslänge von 6000 mm ausgelegt werden. Für beide zum Einsatz kommenden Schweißverfahren Wig- und Mig/Mag, ist die Nahtüberwachung mit Hilfe von Sensoren und einer Camera geplant.

 

Beispiel Schweißverfahren Wig mit Kaltdrahtzufuhr;

      Beispiel Längsnahtschweißbank;



Was die zukünftige Schweißbank betrifft, so wird im Bereich Längsnahtschweißen ausschließlich das Wig- Schweißverfahren mit Kaltdrahtzufuhr eingesetzt. Durch eine gekühlte und mit Formiergas geflutete Unterlagschiene, ist eine beidseitige Verschweißung in einem Arbeitsgang möglich. Eine Abschirmung der Schweißbahn (geplant 3000 mm) zwischen den Spannbacken ermöglicht das Schweißen ohne Anlauffarben.

Nach Realisierung der aufgeführten Investitionen, werden wir Ihnen auch zukünftig ein gesundes Preis-Leistungs Verhältnis bieten können. Größere Wirtschaftlichkeit bei verbesserter Nahtqualität, wir hoffen, das wir mit diesem Fortschritt unsere Marktposition sichern können.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.